22.05.2014 13:01
Quelle: schweizerbauer.ch - lid/blu
St. Gallen
Erfolgreiches Geschäftsjahr für LV-St. Gallen
Der Genossenschaftsverband LV-St. Gallen konnte im Geschäftsjahr 2013 den Gewinn steigern. Das Ergebnis vor Steuern und Abschreibungen liegt mit 10,5 Millionen Franken leicht höher als im Vorjahr, wie der LV-St. Gallen in einer Medienmitteilung schreibt.

Das Unternehmensergebnis wurde durch einen Gewinn aus Anlagenverkauf positiv beeinflusst und liegt mit 2,1 Millionen Franken um 700'000 Franken über dem Vorjahresergebnis.

Der bereits im Februar bekannt gegebene Umsatz lag auf einer Rekordhöhe von 474,2 Millionen Franken. Ein starker Umsatzanstieg konnte unter anderem im Verkauf von Mischfutter (+6,6%) und im Landi-Detailhandel (+6,5%) erzielt werden.

Der LV-St. Gallen investierte im vergangenen Jahr mehr als 10 Millionen Franken in die Erneuerung und Vergrösserung von Verkaufsflächen. Im Detailhandel wird auch für das aktuelle Jahr mit einem Wachstum gerechnet und die Marktpräsenz soll durch Investitionen verstärkt werden.

Der LV-St.Gallen ist ein Handels- und Dienstleistungsunternehmen für den ländlichen Raum in der Ostschweiz. Das Unternehmen beschäftigt 164 Mitarbeiter, davon neun Lehrlinge.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE