21.06.2016 07:35
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
EU
EU: Mehr Schweinefleisch exportiert
Die EU hat im April 2016 deutlich mehr Schweinefleisch ausgeführt als im gleichen Vorjahresmonat.

68 Prozent mehr Schweinefleisch hat die EU im April 2016 ausgeführt als im gleichen Vorjahresmonat. Wertmässig betrugen die Exporte im April 2016  477 Mio. Euro (April 2015: 285 Mio. Euro). Der weggebrochene russische Markt sei inzwischen vollständig durch Mehrausfuhren nach China, die Philippinen und Hong Kong ersetzt worden, zitiert aiz.info die EU-Kommission.

In China seien zahlreiche kleine Bauernbetriebe wegen erhöhter Auflagen aus der Schweineproduktion ausgestiegen. Dadurch sei das Angebot in China zurückgegangen und Schweinefleisch habe sich dort verteuert. Die EU sei inzwischen wettbewerbsfähig gegenüber den USA und Brasilien, so die EU-Kommission.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE