30.03.2017 11:38
Quelle: schweizerbauer.ch - big
Fleisch
Fleisch: App soll Weg aufzeigen
Samuel Bühlmann aus Schwanden BE habe eine App entwickelt, mit der man den Weg von Schweizer Fleisch zurückverfolgen kann. Dies schreibt «20 Minuten».

Auf seiner Website Flaora.ch bietet Bühlmann diesen Service bereits für Fleisch aus regionalen Familienbetrieben an. Nun möchte er mit der App Meatstory die Geschichte jedes einzelnen Stücks Schweizer Fleisch rückverfolgbar machen. Der Konsument könne die Etikette auf der Fleischpackung scannen und würde Infos zu den Höfen erhalten, auf denen das Tier gelebt hat. Dazu müssten die Daten der Tierverkehrsdatenbank verwendet werden können und die Bauern müssten Infos zu ihren Betrieben hochladen. Dafür möchte Bühlmann dereinst einen Mehrwert bieten können. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE