22.01.2015 12:15
Quelle: schweizerbauer.ch - blu/sda
Detailhandel
Frankenstärke: Coop&Lidl senken Preise
Der Detailhändler Coop senkt bei zusätzlichen 800 Produkten die Preise. Nach dem Wegfall des Euro-Mindestkurses hatte Coop bereits Anfang Woche rund 200 Produkte verbilligt. Am Mittwoch gab Discounter Lidl bekannt, dass er auf ausgewählten Importprodukten die Preise senkt.

Poulet, Milchprodukte, Fisch, Backwaren und Blumen: Das und mehr ist bei Coop ab kommendem Montag günstiger zu haben. Früchte und Gemüse sind bereits seit Anfang Woche um bis zu einen Fünftel billiger. Weitere Preisreduktionen folgten, sobald man sich mit den jeweiligen Lieferanten geeinigt habe, heisst es in einer Mitteilung am Donnerstag.

Lidl Schweiz gab am Mittwoch bekannt, dass bereits am Montag die Preise diverser Obst- und Gemüseartikel angepasst wurden. Am Donnerstag folgten Preissenkungen über das ganze Sortiment des täglichen Bedarfs. So wurden die Preise von Importprodukten der Warengruppen Glace, Biere, Wurstartikel, Grundnahrungsmittel, Öle, Dessert, Käse, Tiernahrung, Hygiene- & Kosmetikartikel und Waschmittel um bis zu 20 Prozent gesenkt. Nun sollen auch Preisreduktionen auf Markenprodukten folgen, teilte der Discounter weiter mit.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE