16.01.2018 06:34
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Eier
Frühe Ostern als Herausforderung
Dieses Jahr fällt Ostern auf Anfang April. Das bedeutet für die Eierproduktion eine zusätzliche Herausforderung, da nur wenig Zeit zwischen den Nachfragespitzen Weihnachten und Ostern bleibt.

Die ersten Ostereier seien in der Regel mindestens 2 Monate vor Ostern in den Ladengestellen, schreibt GalloSuisse im aktuellen Marktbericht. Diese Ostereier müssen deshalb ab sofort gelegt werden. Die Organisation zeigt sich zuversichtlich, dass auch dieses Jahr zu Ostern genügend Schweizer Eier zur Verfügung stehen und im Sommer keine Überschüsse produziert werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE