9.04.2015 10:43
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Getreidemarkt
Futtergetreide: Richtpreise unverändert
Die Kommission „Markt-Qualität Getreide“ von der Branchenorganisation Swiss Granum hat die Richtpreise für Futtergetreide und Eiweisspflanzen der Ernte 2015 festgelegt. Das Preisgefüge bleibt im Vergleich zum Vorjahr unverändert.

Seit dem Jahr 2010 ist bei den Richtpreisen keine Veränderung mehr zu beobachten. „Zusammen mit den Übernahmebedingungen von Swiss Granum bilden die Preise die Grundlage für die erfolgreiche Vermarktung der diesjährigen Ernte“, schreibt die Branchenorganisation der Getreide-, Ölsaaten- und Eiweisspflanzenwirtschaft am Mittwochabend in einem Communiqué.

Der Produzentenrichtpreis gilt für gelieferte, gereinigte, trockene und den Übernahmebedingungen von Swiss Granum entsprechende Ware. Der Ernterichtpreis für Brotgetreide wird am 26. Juni 2015 festgelegt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE