9.08.2014 07:26
Quelle: schweizerbauer.ch - gro
Fleischmarkt
Hörnerkühe: Zuschlag von 5 Rappen pro Kilo Schlachtgewicht
Die Fidelio-Biofreiland AG unterstützt Bio-Vollknospe-Betriebe mit horntragenden Kühen. Ab dem 15. August bezahlt die Bio-Viehvermarktungsorganisation zum aktuellen Preis für horntragende Knospe-Kühe bis auf Weiteres einen Zuschlag von 5 Rp./kg Schlachtgewicht.

Dies teilt Fidelio-Präsident Armin Capaul in einem Communiqué mit. Damit die Kühe als horntragend registriert werden könnten, müssten diese mit einem Bild des behornten Kuhkopfes sowie der gut ersichtlichen Ohrmarke per E-Mail oder Post zur Schlachtung angemeldet werden, so Capaul. Die Ohrenmarken-Nummer auf der Foto wird mit der Waagschein-Nummer verglichen. Fidelio ist die älteste bio-zertifizierte Viehvermarktungsfirma.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE