28.08.2019 16:16
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Fleischmarkt
IP-Suisse und Micarna: Neue Plattform
Die Bauernorganisation IP Suisse und die Migros-Tochter Micarna spannen zusammen. Sie gründen die Kompis AG, eine Vermarktungsplattform für Schweine. Damit sollen Nachhaltigkeit, Transparenz und Sicherheit entlang der Wertschöpfungskette optimiert werden. Und die Kunden sollen preislich profitieren.

Die Bindung zwischen der Migros und der IP Suisse wird weiter gestärkt. Die neue Plattform Kompis soll im Schweinemarkt aktiv werden, sofern die Wettbewerbskommission grünes Licht erteilt.

Der Schweinefleischmarkt sei durch verändertes Konsumverhalten und andere Marktentwicklungen insgesamt unter Druck geraten, schreibt die Migros am Mittwoch in einem Communiqué. Die Plattform soll die Bauern in der Produktion unterstützen und zugleich das Vertrauen der Konsumenten stärken.

Konkret wird die Kompis AG die Schlachtschweine für die Micarna und andere Abnehmer beschaffen, die Tiertransporte koordinieren und Dienstleistungen erbringen.

Die Migros formuliert aus, was das für die Kunden heisst. Sie sollen nachhaltige Produkte auf möglichst direktem Weg zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten erhalten. Die Migros strebt also auch in Sachen Ladenpreis Optimierungen an.

«Mit der Komips AG soll dem Kundenwunsch nach mehr Transparenz, Nachhaltigkeit und Sicherheit in der Schweinefleischproduktion entsprochen werden. Für die Micarna ist es wichtig, die Wertschöpfungskette auf diese Anforderungen der Kunden auszurichten», lässt sich Albert Baumann, Unternehmensleiter der Micarna SA, in der Mitteilung zitieren.

Die Bauern sollen einerseits von verbindlichen Liefervereinbarungen und andererseits von Beratung profitieren. «Unseren IP-Suisse-Produzenten bieten wir dank der gemeinsamen Vermarktungsplattform wertvolle Dienstleistungen und Beratung an, beispielsweise im Gesundheits-, Zucht-, und Fütterungsmanagement», lässt sich IP-Suisse-Präsident Andreas Stalder zitieren. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE