27.12.2017 18:07
Quelle: schweizerbauer.ch - lid/blu
Detailhandel
Lidl Schweiz wächst weiter
Lidl ist 2017 konstant gewachsen. In der Schweiz wurden 8 neue Filialen eröffnet. Der Umsatz des Discounters nähert sich der Milliardenschwelle.

Damit hat Lidl in der Schweiz nun 117 Filialen, wie der Discounter mitteilt. Beschäftigt werden 3'320 Mitarbeitende, 200 mehr als im Vorjahr. Lidl Schweiz will in den nächsten Jahren weitere Filialen eröffnen. An der Zürich Fraumünsterstrasse eröffnete der Discounter seine erste innerstädtische Filiale.

Genaue Umsatzzahlen gibt der Schweizer Ableger des deutschen Discounters nicht bekannt. Gemäss dem Marktforschungsinstitut GfK realisierte Lidl 2016 eine Umsatzzunahme von 10 Prozent. Der Umsatz wurde auf 960 Millionen Franken geschätzt. Lidl wuchs damit 2016 schneller als alle Konkurrenten. Mit den Neueröffnungen in diesem Jahr dürfte der Discounter an der Milliardenschwelle kratzen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE