8.09.2020 06:33
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt/mge
Fast Food
McDonald's mit mehr Vegi-Burger
Die Fast Food Kette Mc Donald's baut sein Sortiment an vegetarischen Produkten aus. Ab Dienstag gibt es drei neue Varianten.

Wie es in einer Medienmitteilung heisst, hat die Fast Food Kette Mc Donald's bereits 1996 seinen ersten Vegi-Burger lanciert und baut jetzt sein vegetarisches Angebot aus: Jeden Pouletburger gibt’s ab dem 8. September neu auch als Vegi-Variante mit einem knusprigen, saftigen Schnitzel auf Basis von Milchproteinen und Hafer – hergestellt durch die Firma Valess.

Der klassische McChicken wird zum McVeggie und die Pouletburger-Neuheiten zum Homestyle Tomato Veggie respektive Homestyle Honey Mustard Veggie. Natürlich gibt es diese Burger alle auch weiterhin mit saftigen Pouletfleisch-Patties, welche die Firma Ospelt in Sargans herstellt.

Immer mehr Menschen essen heute bewusst regelmässig fleischlos und wünschen sich genussvolle, vegetarische Angebote. «Wir freuen uns, unseren täglich 300’000 Gästen ein neues vegetarisches Patty als Alternative zu den traditionellen Pouletburgern anzubieten», erklärt Severine Caspard, Marketing Manager Food von McDonald’s Schweiz.

Im Sinne von «Make it Veggie» bietet Mc Donald's alle Pouletburger als Vegi-Varianten an. » Das Patty kommt von der Firma Valess. Der feste Biss und die feine Würze basieren auf einer speziellen Rezeptur aus Magermilch, Eiweiss, Hafer und Paniermehl mit geschnittenem Peterli.

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE