25.02.2016 07:06
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Migros
Migros Ostschweiz: Regionalität immer wichtiger
Laut der Migros wird die Regionalität bei Lebensmitteln weiter bedeutender. Der Umsatz des Programms "Aus der Region. Für die Region." (AdR) steigt überdurchschnittlich an.

Verglichen mit dem leicht rückläufigen Gesamtumsatz im Supermarkt, habe der AdR-Umsatz bei der Migros Ostschweiz um 5,9 Prozent auf 226 Millionen Franken gesteigert werden können, teilt die Migros mit. Damit erreicht das Programm in der Ostschweiz einen Anteil von 14,5 Prozent am gesamten Food- und Frischesortiment. Derzeit gibt es in der Migros Ostschweiz 1'517 AdR-Produkte.

Die Detailhändlerin führt den Erfolg des Programms unter anderem auf das Vetrauen durch die Nähe zum Produzenten sowie die Möglichkeit für den Konsumenten, etwas für die regionale Wertschöpfung zu tun, zurück.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE