5.04.2016 13:34
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Milchmarkt
Milch: Auch Coop senkt Preise
Wie die Migros senkt auch Coop die Preise diverser Milchprodukte. Grund ist die Richtpreissenkung der Branchenorganisation Milch.

Die Branchenorganisation Milch hat den A-Richtpreis für industriell verarbeitete Molkereimilch per April 2016 um 3 auf 65 Rp./kg gesenkt. Man wolle die tieferen Einstandspreise vollumfänglich an die Kunden weitergeben, heisst es in der heute erschienenen Coop-Zeitung. Gesenkt werden die Preise verschiedener Milchprodukte. So kostet etwa 1 Liter Vollmilch UHT neu 1.30 Franken statt 1.35 Franken. Die Butterpreise werden auf Anfang Mai angepasst. Nebst Coop hat auch die Migros angekündigt, die Preise von über 100 Milchprodukten zu senken.

Hintergrund der Preissenkung ist die angespannte Situation auf dem Milchmarkt als Folge von hohen Einlieferungen, wachsenden Butterlagern und Marktanteils-Verlusten wegen des starken Frankens. Bauern erhielten 2015 für 1 kg Milch durchschnittlich 59,79 Rappen. Das sind 10,6 Prozent weniger als im Vorjahr.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE