8.01.2015 15:12
Quelle: schweizerbauer.ch - gro/blu
Milch
Milch wird im Laden günstiger
Die beiden grossen Detailhändler Coop und Migros senken die Preise für Milchprodukte. Begründet wird der Schritt mit dem tieferen Richtpreis der Branchenorganisation Milch (BOM). Der A-Richtpreise wurde per 1. Januar 2015 um 3 auf 68 Rappen gesenkt.

Coop habe per 5. Januar die Preise von 150 Produkten aus den Bereichen Milch, Rahm und Butter gesenkt, wie der Detailhändler in der «Coopzeitung» mitteilt. So kostet ein Liter pasteurisierte Vollmilch  neu 1.50 Fr. statt wie bisher 1.55 Fr. Grund für die Preisreduktion sei der von der Branchenorganisation Milch per Januar 2015 um 3 Rp./kg gesenkte Richtpreis Milch, schreibt Coop.

Bei der Migros wird gemäss «Migros-Magazin» unter anderem die Vollmilch UHT günstiger. Neu kostet ein Liter 1.30 Fr. (bisher 1.35 Fr.), 250 g Kochbutter sind bei Coop neu für 3.05 Fr. zu haben (–10 Rp.) und bei der Migros für 2.95 Fr. (–0.05 Fr.). Insgesamt würden 100 Produkte im Bereich Milch, Butter und Rahm verbilligt, teilt die Migros mit. Als Ursache für die Preissenkung fügt die Migros den tieferen A-Richtpreis sowie die tiefere Nachfrage nach Milch in der EU an.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE