10.03.2016 16:35
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
TV-Werbung
Milchbauer mit Hauptrolle in TV-Spot
Der grösste Schweizer Milchverarbeiter Emmi hat für den Luzerner Rahmkäse eine neue TV-Werbung produziert. Milchbauer Toni Camenzind aus Weggis LU hat die Hauptrolle inne. Gedreht wurde auf zwei Höfen in der Region Luzern. Mit Spot

Seit über 40 Jahren gibt es den rahmig milden Luzerner Rahmkäse zu kaufen. Mit einem neuen TV-Spot sollen die Verkäufe angekurbelt werden. Im 30 Sekunden langen Spot spielt der Milchbauer Toni Camenzind aus Weggis eine Hauptrolle. Camenzind hält auf seinem 20 Hektaren grossen Pachtbetrieb rund 30 Kühe. Über die Zentralschweizer Milchproduzenten (ZMP) gelangt seine Milch zur Emmi, wo diese auch zu Rahmkäse verarbeitet wird.

Gedreht wurde der Sport aber nicht auf dem Hof von Camenzind, sondern bei Bio-Milchbauer Ueli Appert in Udligenswil. Auch er liefert an die ZMP. Die Dreharbeiten dauerten einen ganzen Tag. „Wenn ich etwas für die Milchbranche machen kann, dann bin ich dabei“, lässt sich der Milchbauer im Emmi-Communiqué zitieren.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE