1.09.2014 18:42
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Eier
Nasser Sommer lässt Eiervorräte wachsen
Die seit einigen Jahren zunehmende Eierproduktion lässt seit langem wieder einmal ein ausreichendes Angebot für den Herbst erwarten.

Seit ein paar Jahren ist die Eierproduktion im Wachstum, weshalb nach jahrelangem knappem Angebot für diesen Herbst ein ausreichendes Angebot für alle Haltungsarten erwartet wird, wie Gallo Suisse im aktuellen Marktbericht schreibt. Während der Ferienmonate im Sommer werden üblicherweise weniger Eier konsumiert. Der nasse Sommer liess vor allem in den Tourismusgebieten den Absatz zusätzlich schrumpfen, weshalb die Eierlager derzeit wesentlich höher sind als in den letzten Jahren.

Im Herbst werden jedoch viele Herden durch junge Legehennen ersetzt, was das Angebot wieder etwas beschränken wird bis die Junghennen volle Legeleistung erzielen, schreibt Suisse Gallo weiter.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE