28.02.2014 17:28
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
St. Gallen
Rekordumsatz für LV-St. Gallen
Der Genossenschaftsverband LV-St. Gallen konnte im Jahr 2013 einen neuen Rekordumsatz erzielen. Wachstumstreiber waren Mischfutter und der Landi-Detailhandel.

Der Umsatz lag mit 474,2 Millionen Franken um 3,5 Prozent über dem Vorjahresergebnis, wie das St. Galler Tagblatt in der aktuellen Ausgabe schreibt. Weil im Vorjahr noch der mittlerweile ausgegliederte Gemüsegrosshandel enthalten war, ist der Umsatz real gar um 8 Prozent gestiegen.

Ein starker Umsatzanstieg konnte mit einem Plus von 6,6 Prozent im Verkauf von Mischfutter erzielt werden. Ebenfalls deutlich gewachsen ist mit 6,5 Prozent der Erlös im Landi-Detailhandel. Für das Jahr 2014 rechnet der LV-St. Gallen mit einem weiteren Wachstum im Detailhandel.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE