5.05.2017 17:08
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Obst
Schweizer Bio-Äpfel gehen aus
Bereits diesen Monat werden die Lager an Schweizer Bio-Äpfeln wohl leer sein. Ende April lagen so wenige Bio-Äpfel an Lager wie seit 4 Jahren nicht mehr.

Ende April waren noch 143 Tonnen Bio-Tafeläpfel an Lager, wie der aktuelle Bericht von Bio Suisse und Swisscofel zeigt. Das sind 437 Tonnen weniger als im Vorjahr. Wegen der niedrigen Lagerbestände werden seit Ende Februar Ergänzungs-Importe zugelassen, damit möglichst lange Schweizer Äpfel angeboten werden können. Bio-Tafelbirnen waren bereits per Ende Februar ausverkauft.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE