7.08.2015 08:02
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Dünger
US-Düngerhersteller kauft Werke in Europa
Der amerikanische Düngerhersteller CF Industries steigt mit einer Übernahme zu einem der weltweit grössten Stickstoffproduzenten auf. Der Konzern kauft nach eigenen Angaben vom Donnerstag für sechs Milliarden Dollar die Werke der niederländischen OCI in Europa und Amerika.

Demnach übernimmt er auch Schulden in Höhe von zwei Milliarden Dollar. Die Zentrale der neuen Holdinggesellschaft soll nach Grossbritannien verlagert werden, wo niedrigere Steuern fällig sind. Insgesamt erwartet CF-Chef Tony Will nach eigenen Worten Einsparungen in Höhe von 500 Millionen Dollar jährlich.

Es handelt sich um die grösste Fusion in der Düngemittelbranche seit dem Jahr 2011. CF kann mit dem Kauf seine Stickstoff-Kapazität innerhalb von zwei Jahren um 65 Prozent steigern. Allerdings leidet die Branche weltweit unter einem grossen Angebot, das die Preise drückt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE