10.04.2019 20:01
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Fleisch
Vianco kauft Linus Silvestri AG
Linus Silvestri hat seine Nachfolge geregelt. Er verkauft das Familienunternehmen an die Vianco AG. Die Übernahme erfolgt per 1. Juli 2019.

«Durch den Zusammenschluss ergeben sich für beide Unternehmen und deren Kunden in der Beschaffung und im Absatz zusätzliche Synergien», heisst es in der Mitteilung von Mittwoch. Mit der Übernahme komme das Linus Silvestri AG in bäuerliche Hand, heisst es weiter. Für beide Unternehmen bedeute der Zusammenschluss eine strategische Erweiterung bezüglich nachhaltiger graslandbasierter Qualitätsprogramme.

Linus Silvestri behält nach der Übernahme den Namen. Die bekannten Markennamen sollen bestehen bleiben und gar ausgebaut werden. Den neuen Verwaltungsrat bilden Linus Silvestri, Jakob Spring, Christian Rubin als Präsident und Ivo Wegmann. Als Geschäftsführer wird ab dem 1. Juli 2019 Remo Ackermann das Unternehmen leiten. Derzeit ist der stellvertretende Geschäftsführer der Linus Silvestri.

Linus Silvestri AG war bisher zu 100 Prozent im Familienbesitz. Das Unternehmen vermarktet Schlachtschweine, Mastjager, Kühe, Rinder, Ochsen, Muni, Kälber, Tränker, Mastremonten und Zuchtrinder.  Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben stark im Aufbau und in der Weiterentwicklung von Markenprogrammen in der Nutz-Tierhaltung. Im Eigentum der Firma sind die Marken Silvestri Alpschwein, Freilandschwein Silvestri, Silvestri Weiderind, Silvestri Bio Weiderind und Silvestri Aubrac Beef.

Die Vianco AG ist eine bäuerliche Viehhandelsunternehmung mit Sitz in Brugg AG, die durch Ausgliederung der Handelstätigkeit des Schweizerischen Viehproduzentenverbandes im Jahre 1991 als selbstständige Handelsunternehmung gegründet wurde. Die Kerngeschäfte der Vianco AG sind Zucht-, Nutz- und Schlachtviehvermittlung, Auktionen und Verkaufsveranstaltungen für Milchvieh und Fleischrinder und Tiertransporte. Die Vianco ist offizieller Vermittler der Markenfleischprogramme Natura-Beef, Natura-Veal und Swiss Prim Gourmet.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE