20.04.2018 15:34
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Detailhandel
Weniger Konsummilch verkauft
Der Verkauf von Frischmilch-Produkten im Detailhandel ging vergangenes Jahr zurück. Abgenommen hat das Volumen bei der Konsummilch, leicht zugenommen hat der Absatz bei der Butter.

Das Absatzvolumen von Konsum-Milch sank 2017 um 0,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie der BLW-Fachbereich Marktanalyse im aktuellen Markbericht Milch schreibt. Der Umsatz blieb mit -0,1 Prozent praktisch unverändert, da der Durchschnittspreis leicht auf 1,38 Franken pro Liter anstieg.

Rückläufig waren auch die Verkäufe von Konsum-Rahm und Joghurt. Der Butter-Absatz nahm hingegen etwas zu. Der Durchschnittspreis stieg beim Konsumrahm und dem Joghurt leicht an, bei der Butter blieb er praktisch unverändert.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE