6.09.2017 13:12
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Rohstoffe
Zuckerpreis nach unten korrigiert
Während sich der Zuckerpreis am Weltmarkt von seinen in der ersten Augusthälfte erlittenen Notizverlusten etwas erholt hat, erwartet die Rabobank für den Rest des laufenden Jahres einen mässigeren Preisanstieg als noch im Juli.

So prognostizierten die Utrechter Experten zuletzt für das dritte Quartal 2017 einen durchschnittlichen Kurs an der New Yorker Terminbörse für Rohzucker von 14,10 cts/lb (295 Fr./t). Im vierten Quartal soll der Preis auf 14,60 cts/lb (305 Fr./t) steigen. Einen Monat zuvor waren die Fachleute für die beiden Quartale noch von 14,3 cts/lb (298 Fr./t) beziehungsweise 15 cts/lb (313 Fr./t) ausgegangen.

Ihre Preisprognosen für das kommende Jahr liessen die niederländischen Analysten allerdings unverändert. Für die ersten drei Monate werden etwa 15,00 cts/lb (313 Fr./t) in Aussicht gestellt. Bis zum dritten Quartal 2018 wird - wie bisher - eine weitere Verteuerung auf 15,50 cts/lb (324 Fr./t) vorausgesagt. Als Begründung für ihren Optimismus nennt die Rabobank das Wetterrisiko für den Anbau von Zuckerrohr in Indien und in Brasilien, dem wichtigsten Zuckeranbieter am Weltmarkt. Unterstützt würden die Zuckerpreise zudem durch die sogenannte Ethanolparität, ab der die Erzeugung des Biotreibstoffs in Brasilien lohnender ist als die Zuckerproduktion. Diese Grenze liegt bei einem Zuckerpreis von 13 cts/lb (271 Fr./t).

Unterdessen haben die Fonds am US-Terminmarkt für Rohzucker eine Netto-Short-Position aufgebaut, die höher ist als in den vergangenen zehn Jahren. Sie „wetten“ also mit einem extrem hohen Einsatz auf weiter fallende Zuckerpreise. Viele Investoren sehen bei einer solchen Konstellation die Finanzkraft dieser Spekulanten erschöpft, noch mehr Geld für „Wetten“ auf sinkende Zuckerkurse einzusetzen. Nun könnten bullische Nachrichten sie zu einem aggressiven Rückkauf ihrer Shortpositionen veranlassen und so deutliche Preissprünge auslösen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE