Samstag, 16. Januar 2021
02.12.2020 06:33
Auszeichnung

Ernst Sutter AG mit Preis ausgezeichnet

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Die Ernst Sutter AG hat den Kommunikationspreis des Schweizer Fleisch-Fachverbandes in der Kategorie Grossbetriebe erhalten.

Ausgezeichnet wurde die Kommunikationskampagne zu den neu entwickelten, ökologischen Fleischverpackungen, wie die Ernst Sutter AG mitteilt. Es handle sich um ein ausgewogenes, hervorragend umgesetztes, beispielgebendes Gesamtkonzept. Das Gesamtkonzept entspricht laut SFF dem Zeitgeist und ist wegweisend für die Branche.

«Diese Auszeichnung des SFF erfüllt uns mit Freude und Stolz. Sie ist für uns ein weiterer Meilenstein und bestätigt uns, dass wir mit unseren Anstrengungen zum Schutz von Umwelt und Ressourcen auf dem richtigen Weg sind», sagt laut Mitteilung Michael Sedda, der bei der Ernst Sutter AG mit seinem Team für die Kampagne verantwortlich ist.

Ebenfalls ausgezeichnet wurden die Metzgerei Eichenberger AG aus Wetzikon ZH und die Boucherie-Charcuterie-Traiteur Christian & Antoine Deillon aus Romont FR. Der Innovationspreis geht an La Bouche qui Rit SA aus Lausanne.

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE