Sonntag, 23. Januar 2022
30.11.2021 06:34
Marktplatz

«Knospehof» nun bei «Biomondo»

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Auf dem digitalen Marktplatz der Schweizer Biolandwirtschaft «Biomondo» finden sich neu auch Angebote von «Knospehof»: Bio Suisse integriert die eigene Onlineplattform «Knospehof» in das neue Angebot von «Biomondo».

Im Mai 2021 ging «Biomondo» online und wurde per November um die Funktionen der ehemaligen, von Bio Suisse betriebenen Website «Knospehof» erweitert. Mit der Integration von «Knospehof» bei «Biomondo» unterstütze Bio Suisse ihre Produzentinnen und Produzenten und fördere die Nähe zur Kundschaft, heisst es in einer Mitteilung.

Den bald 7’500 Biobetriebe sei es nun möglich, sich auf «Biomondo» online zu präsentieren und ihre Produkte anzubieten. Für Bio Suisse sei dies ausserdem ein wichtiger Schritt zur Stärkung der Direktvermarktung.

Mehr zum Thema
Markt & Preise

Krokodilfleisch soll schmackhaft und relativ fettfrei sein. - Jimmy di Lorenzo Wegen steigender Preise für Schweinefleisch weichen in Thailand immer mehr Menschen auf Krokodile als Alternative aus. Das Fleisch der…

Markt & Preise

Glas Whisky; Schnaps - Pixabay Die schottischen Whisky-Hersteller haben den Start der Gespräche über ein Handelsabkommen zwischen Grossbritannien und Indien gelobt. Sie hoffen auf zusätzliche Geschäfte. Die Verhandlungen böten eine…

Markt & Preise

Proviande möchte mittels zusätzlicher Massnahmen und Präzisierungen, die Zahl der Schlachtung von trächtigen Tieren senken. - Proviande Trächtige Tiere sollen nur in nicht vermeidbaren Situationen und Notfällen geschlachtet werden. Um…

Markt & Preise

Die Gruyèreproduzenten stehen seit Jahren im Kampf mit den US-Käseproduzenten. - zvg Schweizer Käseproduzenten schlucken derzeit eine bittere Pille. Ein Gericht in den USA hat entschieden, dass US-Produzenten ihren Käse…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE