Sonntag, 29. Januar 2023
24.01.2023 19:25
Food Waste

 7 Millionen gerettete Mahlzeiten

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: cni

Die Organisation «Too Good To Go» ist der weltweit grösste Marktplatz für übriggebliebenes Essen und verbindet Bäckereien, Restaurants, Supermärkte und andere Betriebe mit Konsumentinnen, damit Lebensmittel konsumiert statt entsorgt werden. 

Mit einer App entwickelte Too Good To Go eine einfache und zugleich effektive Lösung, die Partnerbetrieben ermöglicht, Lebensmittel vor der Tonne zu bewahren. Rund 2 Millionen Mal wurde die App in der Schweiz bereits heruntergeladen und wird seither rege genutzt.

Diese Woche wird Too Good To Go voraussichtlich die 7-Millionen-Grenze geknackt haben – so viele Mahlzeiten wurden schweizweit nämlich seit Beginn im Jahr 2018 gerettet. Darüber hinaus sensibilisiert die Organisation mit verschiedenen Initiativen und Kampagnen in der Schweiz zur Reduktion der Lebensmittelabfälle, eine der wirksamsten Massnahmen gegen die Klimakrise.

Mehr zum Thema
Markt & Preise

Die Haltungskennzeichnung für Schweinefleisch ist einen Schritt weiter.Bild: Monika Gerlach Grünes Licht kommt von der Europäischen Kommission für die vom deutschen Landwirtschaftsminister Cem Özdemir geplante Haltungskennzeichnung für Schweinefleisch.  Die EU-Kommission…

Markt & Preise

Der Schweizer Eiermarkt ist zuletzt etwas aus dem Lot geraten und kämpft mit einer Überproduktion.ji Der Schweizer Eiermarkt kämpft mit einer Überproduktion. Während die Entlastungsmassnahmen der Branche langsam greifen, wurden…

Markt & Preise

Die Aaremilch ist eine bernische Milchhandelsorganisation, die seit dem letzten Jahr zu 50% der Migros-Molkerei Elsa gehört. zvg Die Milchhandelsorganisation zahlt dankt ihrer Partnerschaft mit der Aaremilch überdurchschnittliche Milchpreise und sucht…

Markt & Preise

Die Hug AG beschäftigt an den Standorten Malters und Willisau knapp 400 Mitarbeitende.Hug Der Backwarenhersteller hat sich nach eigenen Angaben von der Coronakrise erholt. Für 2023 gibt sich Hug vorsichtig-optimistisch.…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE