Dienstag, 15. Juni 2021
17.05.2021 11:20
Detailhandel

Coop-Chef will 1000 Supermärkte

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: awp

Coop will sein Filialnetz in der Schweiz erneuern und ausbauen: Ziel sei es, von derzeit 950 auf 1000 Supermärkte zu wachsen, sagt der neue Coop-Chef Philipp Wyss. Insbesondere in den Agglomerationen, Quartieren und Dörfern gebe es noch Potential, sagte er in einem Interview mit «20 Minuten».

Das Gespräch wurde sowohl auf Deutsch, Französisch wie auch auf Italienisch publiziert. «Es werden aber nicht mehr die ganz grossen Filialen sein», sagte Wyss weiter zu den Ausbauplänen seines Konzerns.

Um sich zu verbessern, schaut sich der neue Coop-Chef auch bei Mitbewerbern um. «Bei Preiseinstiegs-Produkten schaue ich auf die Harddiscounter, beim Rest auf den orangen Rivalen. Ich bringe es aber nicht übers Herz, bei der Konkurrenz etwas zu kaufen», sagt Wyss zu «20 Minuten».

Ausserdem äusserte er sich zur Übernahme von Jumbo. Diese hatte Coop im April bekannt gegeben. Die Baumarktkette passe gut zum bestehenden Angebot von Coop, vor allem in der Romandie. Denn die Gruppe sei dort in dem betreffenden Bereich noch nicht sehr präsent sei.

Mehr zum Thema
Markt & Preise

Der Eiermarkt normalisiert sich.  - zvg Die Inland-Produktion von Eiern war im Mai auf hohem Niveau. Die leichte Überproduktion konnte dank den Marktentlastungsmassnahmen des Bundes abgefedert werden. Nach ersten Informationen…

Markt & Preise

Die 23 Staaten der Opec+ begrenzen seit längerem ihre Förderung, um ein Gegengewicht zu der coronabedingt schwachen Nachfrage zu erzeugen und die Preise zu stabilisieren. - skeeze Die Internationale Energieagentur…

Markt & Preise

Wichtiger Indikator bei der Preisentwicklung für Standardmilchprodukte steigt an. - Monika Gerlach Der aus den Marktpreisen für Butter und Magermilchpulver ermittelte Kieler Rohstoffwert stieg im Mai 2021 gegenüber dem Vormonat…

Markt & Preise

Viele Mahlzeiten werden auswärts eingenommen. Welche Produkte angeboten werden, hat deshalb einen grossen Einfluss auch auf die Tierhaltung.  - unsplash Der Schweizer Tierschutz STS will das Angebot von Produkten aus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE