Montag, 17. Mai 2021
17.04.2021 18:45
Detailhandel

Coop hat neue Spitze bestätigt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: awp/blu

Die Delegierten der Coop-Gruppe Genossenschaft haben die im vergangenen Herbst angekündigten Veränderungen an der Konzernspitze und im Verwaltungsrat auf schriftlichem Weg gutgeheissen.

Demnach übernimmt der bisherige CEO, Joos Sutter, das Präsidium vom zurücktretenden Hansueli Loosli, wie Coop am Freitag mitteilte. Hansueli Loosli war seit 2011 Präsident des Verwaltungsrats der Coop-Gruppe Genossenschaft und wird am 30. April 2021 austreten. Das Präsidium der Transgourmet Holding AG hat er bis auf Weiteres inne. 

Die konstituierende Sitzung des neu gewählten Verwaltungsrats hat zudem ebenfalls wie vorgesehen die frühere Bundesrätin Doris Leuthard als Nachfolgerin für Irene Kaufmann zur Vizepräsidentin ernannt.

Neu im Verwaltungsrat Einsitz nehmen neben Joos Sutter auch Michael Fuhrer, CFO Hänseler AG, Grégoire Ribordy, CEO ID Quantique SA, Karim Twerenbold, CEO und Verwaltungsratspräsident der Twerenbold Gruppe, und als Personalvertreter Markus Beer, Leiter Coop Fachbereich Bäckereien. Peter Eisenhut und Hans Jürg Käser sind altershalber zurückgetreten.

An der operativen Spitze von Coop wird per 1. Mai 2021 Philipp Wyss ebenfalls wie bereits kommuniziert Sutter als Vorsitzenden der Geschäftsleitung ablösen.  In den vergangenen Jahren war er stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsleitung und Leiter der Direktion Marketing / Beschaffung. Seine Stellvertretung nimmt Daniel Stucker, langjähriger Leiter der Direktion Trading, ein. Die Nachfolgerin von Philipp Wyss ist Andrea Kramer, die bisherige Leiterin Category Management / Beschaffung Grundnahrung / Reinigung.

Mehr zum Thema
Markt & Preise

Philipp Wyss ist Chef von 90’000 Mitarbeitenden. - Coop Coop will sein Filialnetz in der Schweiz erneuern und ausbauen: Ziel sei es, von derzeit 950 auf 1000 Supermärkte zu wachsen,…

Markt & Preise

Deutsche Unternehmen produzierten letztes Jahr mehr Fleischersatzprodukte als im Vorjahr. - bki Die Fleischersatzproduktion belief sich in Deutschland im Jahr 2020 auf 83 700 Tonnen. Langfristig ist der Verzehr von…

Markt & Preise

Die Produzenten von Vacherin Fribourgeois AOP konnten sich über eine Anpassung des Milchpreises freuen. - SCM Der Preis des Freiburger Traditionskäse wird ab dem 1. Juli um 70 Rappen pro…

Markt & Preise

Die Laveba Genossenschaft mit Sitz in St. Gallen ist ein hauptsächlich in der Agrarwirtschaft tätiges Schweizer Handels- und Dienstleistungsunternehmen. - zvg 2020 ist der Betriebsertrag des in der Agrarwirtschaft tätigen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE