Freitag, 27. Januar 2023
25.11.2022 10:02
Getreidemarkt

Kanada: Weizenernte 2022 überdurchschnittlich

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda/har

Jeden Herbst arbeiten die Landwirte gegen die Uhr, um ihre Weizenernte einzufahren. Es ist dann Aufgabe der technischen Mitarbeiter von Cereals Canada und der Canadian Grain Commission (CGC), die Qualität der Ernte zu bewerten und die Informationen den weltweiten Abnehmern von kanadischem Getreide in einem gemeinsam veröffentlichten Bericht zum Weizen aus neuer Ernte zur Verfügung zu stellen. Der Bericht wurde am Donnerstag veröffentlicht.

«Der Bericht über die neue Weizenernte versorgt unsere Kunden mit den technischen Daten, die sie von der diesjährigen Ernte erwarten können», so Dean Dias, Chief Executive Officer von Cereals Canada. «Der Erntebericht für das Jahr 2022 wurde heute veröffentlicht, und wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Kanada in allen Weizenklassen hervorragende Qualitäten verzeichnet.»

Besonders hohe Proteingehalte

Ein grosser Teil der Weizenernte 2022 wurde in die beiden besten Klassen eingestuft, wobei der Proteingehalt in allen kanadischen Weizenklassen hoch ist.

Nach der Dürre, die die kanadische Weizenerzeugung im Jahr 2021 beeinträchtigte, erreichte die Produktion im Jahr 2022 wieder überdurchschnittliche Mengen. In diesem Jahr wurden in Kanada 34,7 Millionen Tonnen Weizen angebaut, was einem Anstieg von 55 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

«Die kanadische Landwirtschaft liefert nachhaltiges Getreide mit gleichbleibend hoher Qualität, das zur Ernährungssicherheit im eigenen Land und weltweit beiträgt», so Dias.

Zusammenarbeit über die Wertschöpfungskette

Der Bericht über die neue Weizenernte wird in Zusammenarbeit mit der CGC, den Mitgliedern der Wertschöpfungskette und den Erzeugerkommissionen der Provinzen erstellt und präsentiert. In diesem Herbst hat Cereals Canada von neun Getreideexporteuren Proben zur Erntebewertung erhalten. Die CGC prüfte Proben von Erzeugern in Westkanada und die Grain Farmers of Ontario prüften Weizen aus Ontario.

In den kommenden Wochen wird der Bericht über die neue Weizenernte 2022 persönlich vorgestellt, wenn eine Delegation, die die Wertschöpfungskette des Getreides repräsentiert, in über 15 Länder in Asien, Lateinamerika, Europa, Afrika und dem Nahen Osten reist.

«Es ist wichtig, unsere Kunden auf der ganzen Welt über die Qualität zu informieren, die sie bei ihren Kaufentscheidungen erwarten können», fügte Dias hinzu. «Die Qualität des kanadischen Weizens ist nach wie vor hervorragend.»

Ergebnisse

  • Über 90 Prozent der CWRS-Ernte (Canada Western Red Spring) wurde mit der Nr. 1 und Nr. 2 eingestuft, wobei der Proteingehalt über dem Durchschnitt lag.
  • 80 Prozent des CWAD-Hartweizens (Canada Western Amber Durum) wurde mit der Nr. 1 und Nr. 2 eingestuft, wobei der Proteingehalt über dem Durchschnitt lag.
  • Über 90 Prozent der CPSR-Ernte (Canada Prairie Spring Red) wurde mit Nr. 1 und Nr. 2 eingestuft und hatte einen guten Proteingehalt.
  • 99 Prozent des CESRW-Weizens (Canada Eastern Soft Red Winter) wurden mit Nr. 2 oder höher eingestuft, mit gleichbleibend hohen Fallzahlen und ausgezeichneter Qualität.

Cereals Canada ist der nationale, gemeinnützige Industrieverband, der die kanadische Getreide-Wertschöpfungskette vertritt. Er legt Wert auf Networking und arbeiten mit Behörden und Interessenvertretern zusammen, um zeitnahe, fachkundige technische Informationen zu liefern und eine erstklassige Kundenbetreuung zu gewährleisten. Der Verein setzt sich für die Unterstützung der kanadischen Getreide-Wertschöpfungskette ein, einschliesslich Landwirten, Exporteuren, Entwicklern, Verarbeitern und den Kunden auf der ganzen Welt, wobei der Schwerpunkt auf Handel, Wissenschaft und Nachhaltigkeit liegt.

Mehr zum Thema
Markt & Preise

Die Aaremilch ist eine bernische Milchhandelsorganisation, die seit dem letzten Jahr zu 50% der Migros-Molkerei Elsa gehört. zvg Die Milchhandelsorganisation zahlt dankt ihrer Partnerschaft mit der Aaremilch überdurchschnittliche Milchpreise und sucht…

Markt & Preise

Die Hug AG beschäftigt an den Standorten Malters und Willisau knapp 400 Mitarbeitende.Hug Der Backwarenhersteller hat sich nach eigenen Angaben von der Coronakrise erholt. Für 2023 gibt sich Hug vorsichtig-optimistisch.…

Markt & Preise

Die Volg Konsumwaren AG mit Sitz in Oberwinterthur (ZH) beliefert rund 934 kleinflächige Lebensmittel-Verkaufsstellen, darunter rund 596 Volg-Läden. Sie bieten ein Sortiment für den täglichen Bedarf an.Volg Die Volg-Gruppe hat…

Markt & Preise

Emmi hat im vergangenen Jahr im Ausland deutlich weniger Spezialitätenkäse abgesetzt.zvg Der grösste Schweizer Milchverarbeiter spürt die schlechte Konsumentenstimmung in europäischen Ländern beim Käseverkauf.  Weil die Menschen in den zum…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE