Freitag, 30. September 2022
17.12.2021 06:02
Deutschland

Produktionswert der deutschen Landwirtschaft steigt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Nach vorläufigen Angaben des deutschen Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) steigt der Produktionswert der deutschen Landwirtschaft auf 59,6 Milliarden Euro, was einem Anstieg um insgesamt 3,6 Prozent entspricht.

Allein die höheren Getreidepreise infolge der gestiegenen Nachfrage auf den Märkten führten zu einem Verkaufserlös von sieben Milliarden Euro, was einem Plus von 42 Prozent entspreche, schreibt «Animal Health Online» in einem Bericht unter Berufung auf Zahlen des BZL. Der Wert der Tierproduktion erreiche mit 26,4 Milliarden Euro nahezu den Wert der Vorjahre. Für die pflanzliche Erzeugung werde ein Produktionswert von 29,7 Milliarden Euro erwartet, was eine Steigerung von fast acht Prozent gegenüber Vorjahr bedeute. 

Mehr zum Thema
Markt & Preise

Alnatura-Geschäftsführer Götz Rehn sieht dunkle Wolken auf den Biomarkt zukommen. - David Eppennberger Der deutsche Biolebensmittelmarkt scheint aktuell besonders unter Druck. Alnatura-Geschäftsführer Götz Rehn warnte Anfang vergangener Woche gegenüber der…

Markt & Preise

Ob und wie viel die Preise an den Tanksäulen weiter sinken, hängt von mehreren Faktoren ab. - Engin Akyurt Der Ölpreis ist in den vergangenen Wochen und Monaten stark gesunken.…

Markt & Preise

Die Schweiz ist beim Dünger vollkommen auf Importe angewiesen. - agrarfoto Die Düngerpreise sind in den vergangenen Monaten regelrecht in die Höhe geschossen. Grund dafür sind die hohen Energiekosten. Laut…

Markt & Preise

In den Migros-Läden wird maximal auf 19 Grad geheizt. - Migros Wegen drohender Energieknappheit wollen Migros und Coop ab Herbst die Temperatur in ihren Läden und Einkaufszentren auf 19 Grad…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE