Mittwoch, 27. Januar 2021
27.11.2020 16:44
Detailhandel

Migros verkauft Gastro-Zustellhändlerin

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: awp

Die Migros verkauft die im Gastro-Zustellgrosshandel tätige Saviva an die Heba Food Holding. Der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) und Heba hätten einen entsprechenden Aktienkaufvertrag unterzeichnet, heisst es in einer Medienmitteilung vom Freitag.

Wenn die Wettbewerbsbehörden zustimmten, werde Heba voraussichtlich im kommenden Januar sämtliche Aktien von Saviva und somit auch die Mitarbeitenden und den Betrieb vollständig übernehmen. Über die Verkaufsmodalitäten sei Stillschweigen vereinbart worden.

Mit Saviva verstärke die Heba Food aus Lenzburg, zu deren Gruppe unter anderem die national tätige Traitafina AG gehört, schweizweit ihre Kompetenzen im Food- und Logistikbereich, heisst es in der Mitteilung weiter.

Die Migros hatte Ende Juni angekündigt, für Saviva einen neuen Eigentümer zu suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE