Donnerstag, 25. Februar 2021
25.01.2021 08:06
Russland

Russland erwartet umfangreiche Getreideernte

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: aiz

In Russland rechnet die Regierung 2021 mit einer Getreideernte in Höhe von 131 Mio. t. Das hat die stellvertretende Ministerpräsidentin Viktoria Abramtschenko kürzlich in einem Fernsehinterview bekannt gegeben. 

Im vergangenen Jahr, so Abramtschenko, waren im Land etwa 133 Mio. t Getreide eingebracht worden, was als zweitgrösste Ernte der vergangenen Jahrzehnte einzustufen sei.

Zur kommenden Ernte sei Wintergetreide auf landesweit mehr als 19 Mio. ha ausgesät worden. Der Zustand der Bestände werde von Experten vorläufig auf 81% der landesweiten Fläche als gut und der Rest als zufriedenstellend eingestuft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE