29.08.2019 17:05
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Boden
Fadenwürmer: 300 Mio. t schwer
Nach einer Bestandsaufnahme von verschiedenen Vertretern der auch Nematoden genannten Fadenwürmer haben Forscher in einer Studie unter der Leitung der ETH Zürich insgesamt 6759 Bodenproben aus allen Regionen und von allen Kontinenten untersucht, analysiert und hochgerechnet.

Demnach kommen auf jeden Menschen etwa 57 Milliarden Fadenwürmer. Nematoden übernehmen wichtige Funktionen für den Nährstoffkreislauf im Boden und damit für das Pflanzenwachstum und die Bodenfruchtbarkeit. Die gesamte Biomasse der  Bodenbewohner entspricht etwa 300 Millionen Tonnen, was die Fadenwürmer zu Giganten im Kohlenstoffkreislauf der Erde macht. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE