Samstag, 15. Mai 2021
12.04.2021 06:36
Ukraine

Gute Aussichten für Getreideernte

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: aiz

In der Ukraine können heuer insgesamt 73,8 Mio. t Getreide eingebracht werden und damit um 13% mehr als im Vorjahr, schätzt der landwirtschaftliche Analysen- und Informationsdienst APK-Inform. Demzufolge wäre dabei mit einem Anstieg der Weizenproduktion um 10% auf 27,5 Mio. t zu rechnen. 

Ausserdem liegen die Prognosen für Körnermais mit 35,7 Mio. t sowie für Gerste mit 8 Mio. t um 19% beziehungsweise 2% höher als die 2020 verzeichneten Ernteergebnisse. Das sich abzeichnende Getreideexportpotenzial 2021/22 wird von APK-Inform mit 54,2 Mio. t beziffert, was 19% mehr wären als die Prognose für das laufende Wirtschaftsjahr und nur um 1% weniger als die Ausfuhren in der Rekordsaison 2019/20.

Die positiven Ernteaussichten seien unter anderem auf günstige Witterungsverhältnisse für die Winterkulturen und bislang auch für die Frühjahrsbestellung zurückzuführen. Als mögliche negative Faktoren nennen die Experten die im Land in den letzten Jahren immer häufiger auftretende Dürre, aber auch die Konkurrenz an den Schlüsselmärkten und die Überlastungsgefahr für das inländische Logistiksystem.

Mehr zum Thema
Pflanzen

Für Rinder und Kühe brauchts zwei Drähte. - Samuel KrähenbühlBlau in Kombination mit Weiss kann laut der Agridea am besten erkannt werden. - Kanton St. Gallen Wer zäunt, trägt Verantwortung.…

Pflanzen

Die nächsten Erntegelegenheiten sollten voll ausgenutzt werden. - zvg Bisher wurde kaum siliert oder geheut. Da das Gras aber zwei Wochen Wachstumsrückstand hat, ist immer noch eine Top-Ernte möglich. Wie…

Pflanzen

Rehkitze können mit den richtigen Massnahmen gerettet werden.  - zvg Anfang Mai beginnt die Mähsaison. Jahr für Jahr sterben dabei Rehkitze, verschiedene Massnahmen können dies verhindern. Jährlich sterben rund 3000…

Pflanzen

Doris Grossenbacher Futtersilos sollten laut dem Strickhof jetzt auf Mängel überprüft und vor dem Silieren gereinigt werden. Bei Fahrsilos greift der Siliersaft den Betonboden an. Je rauer die Oberfläche, desto…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE