20.07.2017 18:24
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Boden
Humusbilanz-Rechner lanciert
Agroscope stellt den Landwirten einen Humusbilanz-Rechner für Ackerböden zur Verfügung. Damit kann man abschätzen, ob die aktuelle Bewirtschaftung (ÖLN oder Bio) den Humusgehalt stabil hält, fördert oder ob ein Risiko für Humusverlust besteht.

Der Humusbilanz-Rechner der Forschungsanstalt Agroscope steht kostenlos unter humusbilanz.ch zur Verfügung. Er enthält neben einer Gebrauchsanleitung auch Informationen, wie die Humusbilanz-Ergebnisse interpretiert und negative Humusbilanzen wieder ins Gleichgewicht gebracht werden können.

Die Humusbilanzierung sei ein wichtiges Hilfsmittel, um zu beurteilen, ob die Humusbewirtschaftung von Ackerböden im Gleichgewicht sei, schreibt Agroscope in einer Mitteilung. Die Humusbilanzierung ermögliche es auch, abzuschätzen, welche Massnahmen allenfalls zu einer Verbesserung beitragen können.

Der Humus ist wichtig für die Stabilität der Bodenstruktur, die Porenverteilung und damit für den Wasser- und Lufthaushalt, die Aktivität der Bodenorganismen sowie für die Speicherung und Nachlieferung von Nährstoffen.

Hier gehts zum Rechner

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE