7.09.2018 17:12
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Kartoffeln
Kartoffeln: Haupternte gestartet
Die Schweizer Kartoffeln haben die Sommerhitze mehrheitlich gut überstanden. Nun steht die Haupternte an.

In diesem Jahr wurden Kartoffeln wegen tiefer Temperaturen eher spät gepflanzt, wie die Branchenorganisation Swisspatat schreibt. Wegen des schönen Frühling holten sie jedoch ihren Rückstand auf und können je nach Region 1 bis 2 Wochen früher als normal geerntet werden. Dennoch hinterliess in einigen Regionen die Trockenheit Spuren und setzte den Kartoffeln zu. Zudem erschweren die ausgetrockneten Böden die Ernte.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE