8.05.2019 09:13
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Ernte
Weniger Getreide aus der Ukraine
Die Ukraine rechnet mit einer Getreide-Ernte von 68,4 Millionen Tonnen, 2,4 Prozent weniger als im Vorjahr.

Grund für den Rückgang ist die Einbusse bei der Sommergetreide-Ernte von rund 10 Prozent, wie aiz.info berichtet. Fast um 12 Prozent kleiner fällt die Körnermaisproduktion aus, sie liegt voraussichtlich bei rund 31,6 Millionen Tonnen. 

Beim Wintergetreide wird hingegen mit einem Plus von 9 Prozent gerechnet. Hier hilft die gute Ernte beim Winterweizen (26,2 Mio. t, +9,6%). 


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE