Sonntag, 18. April 2021
24.02.2021 19:06
Ackerbau

Blühstreifen-Aktion des SBV gestartet

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Der Schweizer Bauernverband (SBV) führt dieses Jahr eine Aktion zur Förderung der Blühstreifen durch, bei welcher auch die Bevölkerung etwa über das Verteilen von Saatgutsäcklein eingebunden wird. 

Über 400 Betriebe haben sich dafür angemeldet. Diese erhielten bereits Feldrandtafeln, Saatgut-Gutscheine und weitere Unterlagen zur Biodiversität. Rund zwei Drittel der Betriebsstandorte sind bereits auf der Aktionswebseite sichtbar. 

www.die-schweiz-blüht.ch

Mehr zum Thema
Pflanzen

rhein Neuhausen Schaffhausen fluss gewässer - Osdoba Fliessende Gewässer tragen viel mehr zum Treibgashaushalt bei als bisher angenommen. Denn in den acht Tagesstunden, in denen ihr CO2-Ausstoss normalerweise gemessen wird,…

Pflanzen

Wie man aus Studien mit anderen alpinen Pflanzenarten weiss, führte ein früher Start der Wachstumsperiode zu einer geringeren Anzahl Blüten, zu einem reduzierten Blattwachstum und einer niedrigeren Überlebensrate aufgrund höherer…

Pflanzen

Start Versuchsstation Gemüsebau: Willy Kessler (Leiter Kompetenzbereich Pflanzen Agroscope), Nadja Umbricht Pieren (Präsidentin GVBF), Christoph Ammann (Regierungsrat Kanton Bern) und Christian Hofer (Direktor BLW und Präsident Agroscope-Rat). - Agroscope Mit…

Pflanzen

Noeggerathiales waren wichtige torfbildende Pflanzen, die vor etwa 300 Millionen Jahren lebten. - zvg Lange galten Noeggerathiales, eine ausgestorbene Ordnung von Gefässpflanzen, als evolutionäre Sackgasse und ihre Position im Pflanzenreich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE