26.08.2014 07:39
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Wallis
Agroscope Conthey öffnet Türen
Der Agroscope-Standort in Conthey VS besteht seit 70 Jahren. Das Jubiläum wird am Wochenende vom 30./31. August mit einem Tag der offenen Tür gefeiert.

Auf die Besucher wartet ein Erlebnisparcours mit 25 Posten, die zum Beobachten, Riechen und Degustieren einladen, teilt Agroscope mit. Präsentiert werden die Herausforderungen im Obstbau sowie die neuesten Erkenntnisse im Bereich Gewächshauskulturen, Beeren, Medizinalpflanzen, Aprikosen und anderer Obstkulturen.

Die Versuchsstation in Conthey wurde 1944 vom Bundesamt für Landwirtschaft mit Unterstützung des Kantons Wallis und diverser Branchenorganisationen gegründet. Am Anfang hätten die Erhöhung und Stabilisierung der Erträge im Vordergrund gestanden. Heute gelte es vor allem, die zukünftigen Herausforderungen der Lebensmittelproduktion in einer globalisierten Welt mit steigenden Bedürfnissen und zunehmender Ressourcenknappheit zu bewältigen, so Agroscope.

Mehr zum Tag der offenen Tür: www.agroscope.admin.ch

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE