Montag, 17. Mai 2021
16.04.2021 07:10
Forschung

Im Berner Seeland startet die Versuchsstation Gemüsebau

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Mit der Eröffnung der Versuchsstation Gemüsebau in Ins BE geht die Umsetzung der neuen Standortstrategie von Agroscope einen weiteren Schritt.

Die Versuchsstation in Ins sei ein wichtiges Element der neuen Standortstrategie von Agroscope, heisst es in einer Medienmitteilung. Sie solle Forschung und Praxis zusammenführen und anwendungsorientierte Lösungen für aktuelle Herausforderungen im Gemüsebau liefern, so Christian Hofer, Präsident des Agroscope-Rates und Direktor des Bundesamtes für Landwirtschaft.

Im Fokus der Station stehen Fragen zu ganzheitlichen Pflanzenschutzstrategien, zu Bodenfruchtbarkeit und Biodiversität sowie zur Digitalisierung.

Die Versuchsstation wird von Agroscope zusammen mit dem Kanton Bern sowie der Gemüseproduzenten-Vereinigung Bern und Freiburg aufgebaut. Kantone und Branche stellen Infrastrukturen, Versuchsflächen und Betriebsnetze bereit, Agroscope finanziert und leitet die Forschung. 

Mehr zum Thema
Pflanzen

Die Organisation Nordwesteuropäischer Kartoffelanbauer (NEPG) für die kommende Vermarktungssaison 2021/22 gegenüber dem Vorjahr mit einem Flächenminus von 3 % bis 5 %. - Mike Bauert Die Landwirte in Frankreich, Deutschland, den Niederlanden…

Pflanzen

Zahlreiche Fungizide und Insektizide erhalten in der EU eine «Gnadenfrist». - Syngenta Die Europäische Kommission hat die Zulassung zahlreicher Pflanzenschutzmittelwirkstoffe wenige Monate vor Ablauf um ein Jahr verlängert.  Der Brüsseler…

Pflanzen

Die Nachfrage nach Schweizer Rapsöl bleibt auf einem konstant hohen Niveau. - Verein Schweizer RapsölDie Vertragsmenge bei den Sonnenblumen nimmt zwar leicht zu, die Zuteilungsmengen sind aber limitiert. - Anna-Katharina…

Pflanzen

Der Humusaufbau im Boden soll gefördert und die Fortschritte gezielter überwacht werden. - zvg Die im Parlament verabschiedete Parlamentarische Initiative, die unter anderem einen Absenkpfad vorsieht und nun vom Bundesrat zum…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE