Sonntag, 23. Januar 2022
26.11.2021 14:20
Forschung

Pumpe lässt die Pflanzen wachsen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sum

Zellwände bilden bei Pflanzen ein stabiles Gerüst, das die Zellen stützt und den Pflanzen ermöglicht, Witterungseinflüssen wie Wind zu trotzen. Doch wie können sie trotz dieser festen Struktur wachsen?

Schon länger war bekannt, dass das Wachstumshormon Auxin den pH-Wert in den Zellwänden senken und sie so weicher machen kann. Nun haben Forscher von der University of California in Riverside (USA) gezeigt, wie genau es das tut.

Demnach spielt dafür ein Protein eine wichtige Rolle, das eine Protonenpumpe aktiviert. Diese pumpt daraufhin Protonen in die Region der Zellwand. In der Folge wird der pH-Wert niedriger und die stabilisierenden Verbindungen zwischen den Zellulosemolekülen der Zellwand lösen sich zum Teil auf. Dadurch können sich die Zellen ausdehnen. Die zusätzlichen Protonen in der Zellwand treiben zudem die Wasseraufnahme in den Zellen voran, wodurch sich der Innendruck erhöht. 

Mehr zum Thema
Pflanzen

Herney Gómez Mit Spezialkameras ausgestattete Drohnen sind laut Agroline vor allem für unüberschaubare Kulturen ein grosser Vorteil, da das punktgenaue Überfliegen der zuvor erfassten Parzellen einen schnellen und präzisen Überblick…

Pflanzen

Aufgrund der schwierigen Bedingungen im Jahr 2021 ist Schweizer Zucker mit dem Resultat zufrieden.  - Rübenring Die Durchschnittserträge bei den Schweizer Rüben liegen bei 66t/ha. Das ist deutlich unter dem…

Pflanzen

Nassreisfeld mit seltenen Pflanzenarten und Kreuzkröten im aargauischen Mühlau. - Yvonne Fabian/Agroscope Nassreisanbau ist nur für wenige Schweizer Produzentinnen und Produzenten eine Option. Gewinner der temporär gefluteten Flächen ist vor…

Pflanzen

Gesamtschweizerisch wurden dieses Jahr nur 77’073 Tonnen Raps geerntet – rund 12 Prozent weniger als im Vorjahr und eine Differenz von rund 30’000 Tonnen auf die zugesicherte Abnahmemenge. - Biofarm…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE