23.03.2016 09:33
Quelle: schweizerbauer.ch - Heinz Röthlisberger
Weidetechnik
Belüften und Regenerieren
Der Scariflex Max von Joskin soll die Vorteile des Weidebelüfters und des Regenerierungs-Ggeräts kombinieren.

Der belgische Hersteller Joskin bietet mit der Scariflex Max ein neues Modell von Weidebelüfter an, welches die zwei Funktionen Belüften und Regenerieren in einer Maschine kombiniert. Der neue Weidebelüfter besteht aus sieben Reihen mit drei verschiedenen Werkzeugen, deren Arbeitstiefe individuell an die gefragten Aufgaben entsprechend regulierbar ist.

Um die Weide zu regenerieren, ist der Weidebelüfter mit aggressiveren Zähnen ausgerüstet, die eine Arbeit in der Tiefe ermöglichen. Ausserdem erlauben die unabhängigen Einstellungen, die nicht notwendigen Werkzeuge anzuheben. Das Gerät hat folgende Funktionen:

Die erste Funktion beinhaltet das Planieren und das Verteilen von Kuhfladen. Eine Reihe von Hartschabern, montiert auf Federn, dient dazu, die Maulwurfshügel und den Stalldung zu planieren und das Gelände einzuebnen. Eine Reihe von Planierschabern auf mittelweichen Blattfedern in der zweite Linie sollen die Maulwurfshügel und die liegen gebliebenen Mistreste verteilen und einebnen.

Die zweite Funktion befasst sich mit der Regeneration der Fläche. Zwei vibrierende Messerreihen führen, gemäss Werksangaben, eine aggressive, striegelnde Arbeit aus, um so das Wachstum und die Produktivität der Weide zu verbessern. Diese Etappe ermöglicht demnach ein Regenerieren und Belüften des Weidebodens nach dem Winter.

Die dritte Funktion umfasst die Flächenbearbeitung. Drei hintere Reihen mit gefederten Zinken befreien die Weide von Moos, und grasbewachsene Flächen werden durchkämmt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE