Sonntag, 25. September 2022
21.04.2022 11:00
Futterbau

Fahrsilo-Sanierung besichtigen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Die Schweizerische Vereinigung für Silowirtschaft (SVS) lädt im Vorfeld der Generalversammlung zu einer Besichtigung einer erfolgreichen Sanierung eins Fahrsilos ein. Der Anlass findet am 27. April 2022 in Truttikon ZH.

Mit den Jahren wird der Beton eines Fahrsilos durch die aggressiven Silagesäfte angegriffen. Das Material wird dadurch porös. Betonschäden sind daher keine Seltenheit.

«Spätestens, wenn die Armierungseisen zu sehen sind, ist eine Sanierung angezeigt», schreibt die SVS. Die Wiesendanger AG in Ossingen ZH hat sich darauf spezialisiert. Die neuen Beläge mit Asphalt weisen zahlreiche Vorteile auf. Andres Wiesendanger präsentiert die Komponenten auf dem Betrieb von Daniel Winteler in Truttikon ZH am 27. April ab 19.00 Uhr. Zudem werden auch verschiedene Konservierungsmethoden (Silowürste und Maisballen) aufgezeigt.

Zu den Dienstleistungen der Vereinigung zählen unter anderem die Beurteilung der Silage-Qualität, Expertisen bei Geruchsklagen und zum baulichen Gewässerschutz, Unterstützung bei Bauvorhaben sowie die Weiterbildung der Mitglieder und interessierten Kreise. Ebenfalls werden Silolanzen und -sonden zur Verfügung gestellt.

Seit dem Zusammenschluss der kantonalen Sektionen zur Schweizerischen Vereinigung für Silowirtschaft ist ein nationales Kompetenzzentrum rund um die Silowirtschaft entstanden.

Mehr zum Thema
Pflanzen

Laut aktuellen Forschungsergebnissen ist Hirse eine effiziente Wasser- und Nährstoffnutzerin. - M W Bei der Suche nach Alternativen für Mais im Futterbau sind Forscherinnen und Forscher auf Vorteile der Hirse…

Pflanzen

Zur Unterstützung der Kartoffelbauern fordert der Fachverband eine unverzügliche Anhebung der Produzentenpreise. Heinz Röthlisberger In Frankreich haben die Kartoffelbauern vor einer historisch schlechten Ernte gewarnt und nach Unterstützung durch den…

Pflanzen

Trotz etwas Regen bremsen Hitze und Trockenheit den Ertragszuwachs. - Jonas Ingold Die Rübenerträge und die Zuckergehalte liegen bei der zweiten Proberodung trotz bescheidener Zuwächse deutlich über dem fünfjährigen Durchschnitt.…

Pflanzen

Die Bearbeitung erfolgt 5 bis 10cm tief. - Johannes Paar In Feldern, in denen Kartoffeln folgen, sollte nun flach geeggt werden. Das bringt Drahtwurmlarven an die Oberfläche. Mit Attracap steht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE