Dienstag, 27. September 2022
27.06.2012 10:10
Agrochemie

Genpool-Austauch: Syngenta kooperiert in der Gerstenzucht mit Australier

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Der Agrochemiekonzern Syngenta wird künftig zusammen mit der australischen Pflanzen-zuchtfirma InterGrain neue Gerstensorten entwickeln. Die beiden Unternehmen vereinbarten eine Kooperation für die Züchtung von Gerste.

Syngenta erhält dabei die exklusiven globalen Vermarktungsrechte für alle neu entwickelten Gerstensorten, wie Syngenta am Mittwoch bekannt gab. Zudem darf der Basler Agrochemiekonzern die bestehenden Sorten von InterGrain ausserhalb von Australien vermarkten.

Die Zusammenarbeit ermögliche einen Genpool-Austausch zwischen Syngenta und InterGrain, heisst es weiter. So könnten innovative integrierte Lösungen für Gerstenproduzenten entwickelt werden. Syngenta sei bestrebt, ihre Führungsrolle im Bereich Gerste zu  stärken.

Die in Australien ansässige Firma InterGrain konzentriert sich den Angaben zufolge vor allem darauf, der australischen Getreide-Industrie Zugang zu Elite-Sorten zu verschaffen.

Mehr zum Thema
Futterbau

Das Rosettenstadium ist der ideale Zeitpunkt für eine chemische Bekämpfung der Blacke. - LIG Bei zu vielen Blacken ist die chemische Bekämpfung laut Strickhof effizienter und im Herbst gut möglich.…

Futterbau

Roland Müller Die offene Ackerfläche nimmt laut Agristat 2022 gegenüber dem Vorjahr um 0,3 Prozent zu.  Die Dinkelfläche nimmt um 1311ha oder 19,7 Prozent zu. Die Haferfläche steigt um 907…

Futterbau

Susanne Meier Trockenheit ist laut dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI) für Kartoffeln, Zuckerrüben und Braugerste besonders problematisch. Getreide kann zeitweiligen Trockenstress kompensieren.  Aber wenn der Niederschlag zu lange ausbleibt, lohnt…

Futterbau

Die Häcksellänge sollte kontrolliert werden.Adrian Schmid Je trockener der Mais, desto kürzer muss er gehäckselt werden. Sonst ist die Verdichtung nicht gewährleistet. Dürregeschädigter Mais wurde vielerorts schon siliert, und auch…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE