6.09.2016 14:41
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Fahrsilo
Siloplane aufrollen per Kopfdruck
Das Siloabdecksystem Wicky von Wasserbauer funktioniert über Funk und mit Akkus. Es deckt Silos bis 9 m Breite.

Die Firma Wasserbauer, Österreich, bringt mit Wicky ein automatisiertes Abdecksystem für Fahrsilos auf den Markt. Das Abwickeln der Siloplane erfolgt damit einfach und schnell auf Knopfdruck. Dem Landwirt wird das unliebsame  Ab- und Zudecken per Hand erspart.

Wicky wird einfach auf die Plane gelegt, die einmal über die ganze Breite des Geräts umgeschlagen wird. Mit einer Funksteuerung kann Wicky vor- und zurückgesteuert werden. So kann man Tag für Tag exakt so viel Plane aufrollen, wie Futter benötigt wird und den Anschnitt nach der Entnahme wieder abdecken. Dabei kommt das System ohne komplizierte Montage und Schienen aus. Die Stromversorgung erfolgt mittels Akkus, die in Ladestationen aufgeladen werden können. Dadurch sind auch keine Schleppkabel notwendig.

Die Modulbauweise macht Wicky für alle gängigen Silobreiten bis 9m einsetzbar. Die Breite kann in 0,4-m-Schritten angepasst werden. Es müssen lediglich eine oder mehrere Antriebseinheiten durch einen Splint ohne Werkzeug entfernt oder hinzugefügt werden. Auch in der Höhe und bei den Hohlräumen des Silos passt sich das Gerät an. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE