13.08.2018 16:19
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Agroscope
Agroscope: Neuer Leiter Pflanzenzüchtung
Die Forschungsanstalt Agroscope hat für den Forschungsbereich «Pflanzenzüchtung» mit Roland Peter einen neuen Leiter angestellt. Er tritt die Nachfolge im Februar 2019 von Michael Winzeler an.

Peter wird damit auch Mitglied der Geschäftsleitung. Roland Peter absolvierte sein Studium zum Ingenieur Agronom an der ETH Zürich in der Fachrichtung Agrarpflanzenwissenschaften. Anschliessend folgte ein PhD-Studium in Pflanzenwissenschaften an der ETH Zürich. Seine Dissertation trägt den Titel «Early vigour of Swiss maize landraces in cool environments – agronomic performance and root characteristics».

Peter begann seine berufliche Karriere an der ETH Zürich im Bereich der Stressforschung von Mais. 2008 setzte er seine Laufbahn bei KWS Saat SE in Einbeck (D) fort. Dort leitet er seit 2012 die Maiszüchtung Deutschland. Zuvor war er im gleichen Unternehmen Leiter Maiszüchtung Südosteuropa. 

Am 1. Februar 2019 wird er die Leitung des Strategischen Forschungsbereichs «Pflanzenzüchtung» übernehmen. Er folgt auf Michael Winzeler, der auf Ende 2018 in den Ruhestand geht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE