Freitag, 27. Januar 2023
21.10.2011 10:04
Genf

Bauern demonstrieren gegen Patentierung von Pflanzen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Rund 100 Personen haben in Genf gegen die Patentierung von Pflanzen demonstriert. Vor dem Sitz des Internationalen Verbandes zum Schutz von Pflanzenzüchtungen (UPOV) forderten sie ein Recht für Bauern, Pflanzen frei zu reproduzieren und Saatgut auszutauschen.

Dieses Recht der Bauern müsse sofort anerkannt werden. Dies sei das einzige Mittel, um zu verhindern, dass multinationale Firmen die gesamte Lebensmittelkette privatisierten, schrieben die Bauerngewerkschaft Uniterre und die internationale Organisation Via Campesina zu der Kundgebung vom Donnerstag.

Der Verband UPOV wurde durch das Internationale Übereinkommen zum Schutz von Pflanzenzüchtungen begründet; das Übereinkommen wurde 1961 in Paris beschlossen. Der 50. Geburtstag des Verbandes war Anlass für die Protestaktion.

Mehr zum Thema
Pflanzenschutz

Die Union Maraîchère de Genève (UMG), der grösste Schweizer Gemüse- und Obstproduzent, setzt auf Nachhaltigkeit.zvg Die Union Maraîchère de Genève (UMG) , eine der wichtigsten Produzentinnen von Früchten und Gemüse der…

Pflanzenschutz

Wegen der systemischen Wirkung wurden Neonicotinoide häufig als Saatgutbehandlungsmittel verwendet.Bayer crop science Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am Donnerstag ein wegweisendes Urteil zu Neonicotinoiden gefällt. Die Richter entschieden, dass die…

Pflanzenschutz

Wirkung von Glyphosat-Behandlungen gegen Altunkräuter in einer abgefrorenen Winterzwischenfruchtlfl In Frankreich können die Landwirte mit staatlicher Unterstützung beim Verzicht auf Glyphosat rechnen. Die Europäische Kommission genehmigte in der vergangenen Woche…

Pflanzenschutz

Pflanzenschutzmittel im Ackerbau: Welche Alternativen haben Potential? Das testen Landwirtinnen und Landwirte.zvg Welche Massnahmen eignen sich, um Pflanzenschutzmittel im Ackerbau deutlich zu reduzieren? Im Projekt PestiRed bewerten Landwirtinnen und Landwirte…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE