29.08.2016 18:00
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Ausbildung
10 Absolventen bestehen Meisterprüfung
Ende August erhielten 10 Diplomanden das eidgenössische Diplom Gemüsegärtnermeister/-in. Dies erstmals nach der neuen Bildungsreform.

Seit 2013 können Gemüsegärtner nach der dreijährigen Grundausbildung eine neue modulartige Weiterbildung besuchen, wie der Verband Schweizer Gemüseproduzenten (VSGP) mitteilt. Wer alle Pflichtmodule abschliesst, kann die Berufsprüfung absolvieren und den Titel Betriebsleiter/-in erlangen.

Der Gemüsebranche fehlt es seit einigen Jahren an Fachkräften im Nachwuchs. Den VSGP freue es deshalb umso mehr, dass eine Absolventin und neun Absolventen die Meisterprüfung bestanden haben, heisst es in der Mitteilung.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE