19.11.2015 13:39
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Hochstamm
2% mehr Hochstammbäume
Die Anzahl direktzahlungsberechtigter Hochstamm-Feldobstbäume hat auch im Jahr 2014 zugenommen. Mit Grafik

Der Bund hat im Jahr 2014 für 2'303'866 Hochstammbäume Direktzahlungen entrichtet. Dies geht aus dem neuesten Agrarbericht hervor. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer Zunahme um gut 2 Prozent oder 45'000 Bäume. Rund die Hälfte der direktzahlungsberechtigten Bäume steht in der Bergregion. Jahrelang hatte die Anzahl Hochstamm-Feldobstbäume abgenommen, bis im Jahr 2011 eine Trendwende eingeläutet wurde. 

Von den direktzahlungsberechtigten Bäumen entfallen 735'888 auf die Qualitätsstufe II und werden damit mit 30 statt 15 Franken pro Baum entschädigt. In dieser Qualitätsstufe sind die Auflagen strenger als bei Qualitätsstufe I.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE