11.02.2020 06:01
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Soja
A: Soja-Ernte auf Rekordhoch
In den letzten 10 Jahren hat sich die Soja-Produktion in Österreich verdoppelt. Dieses Jahr wurden über 200'000 Tonnen geerntet.

Die 215'143 Tonnen Soja wurden auf 70'000 Hektaren Anbaufläche geerntet, wie aiz.info berichtet. Rund ein Drittel stammt aus dem Bio-Landbau. Sojabohnen sind hinter Mais, Weizen und Gerste mittlerweile die viertwichtigste Ackerfrucht für Österreichs Bäuerinnen und Bauern.

Gegenüber aiz.info schätzte ein Experte das Potenzial von Soja in Österreich bis 2030 auf 100'000 Hektaren Fläche und einer Erntemenge bis zu 350'000 Tonnen pro Jahr ein. Damit könnte Österreich eine Eiweiss-Autarkie erreichen. Wichtigstes Argument für die österreichische Produktion ist die Gentechfreiheit.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE