Sonntag, 23. Januar 2022
11.02.2020 06:01
Soja

A: Soja-Ernte auf Rekordhoch

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

In den letzten 10 Jahren hat sich die Soja-Produktion in Österreich verdoppelt. Dieses Jahr wurden über 200’000 Tonnen geerntet.

Die 215’143 Tonnen Soja wurden auf 70’000 Hektaren Anbaufläche geerntet, wie aiz.info berichtet. Rund ein Drittel stammt aus dem Bio-Landbau. Sojabohnen sind hinter Mais, Weizen und Gerste mittlerweile die viertwichtigste Ackerfrucht für Österreichs Bäuerinnen und Bauern.

Gegenüber aiz.info schätzte ein Experte das Potenzial von Soja in Österreich bis 2030 auf 100’000 Hektaren Fläche und einer Erntemenge bis zu 350’000 Tonnen pro Jahr ein. Damit könnte Österreich eine Eiweiss-Autarkie erreichen. Wichtigstes Argument für die österreichische Produktion ist die Gentechfreiheit.

Mehr zum Thema
Spezialkulturen

Lauch hat im Sommer wie im Winter Saison. - lid Das ganze Jahr über hat er Saison, ist anspruchslos und lässt sich in viele Gerichte integrieren. Langweilig ist er trotzdem…

Spezialkulturen

Die Vereinigten Staaten kamen damit nur noch auf einen Anteil von 27 % an den Sojabohnenimporten der EU. - agrarfoto Die erheblichen Zerstörungen, die Wirbelsturm Ida Ende August 2021 an den…

Spezialkulturen

Mehr als drei Viertel der in Deutschland erzeugten Äpfel gingen laut Destatis zuletzt als Tafelobst in den Verkauf. - zvg Die Obstbauern in Deutschland haben im vergangenen Jahr eine leicht…

Spezialkulturen

Die ausgewählten Sorten schaffen es in die so genannte «Jury-Box». - Wesley Pacheco Calixto/ flickr 36 Cannabisproduzenten haben sich mit insgesamt 73 Cannabissorten für den CannaSwissCup, ein Wettbewerb um den…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE