Samstag, 28. November 2020
07.07.2020 17:00
Bern

Bauern bringen Provence ins Oberaargau

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: tku

Vor 15 Jahren gründeten innovative Bauern aus Wangen an der Aare BE das Unternehmen Suissessences. Seither produzieren sie erfolgreich natürliche Pflegeprodukte auf der Basis von ätherischen Ölen aus eigenem Anbau. Im Video erfahren Sie mehr über das Unternehmen.

Felder voller Rosenmelisse und Lavendel und darüber die strahlende Sonne. Es ist ein Anblick wie aus dem Bilderbuch, bei dem man sofort an die Blumenfelder der Provence denkt. Doch dieses Blumen- und Kräuterparadies liegt viel näher.

Denn die Provence der Schweiz liegt seit 15 Jahren im Oberaargau — in Wangen an der Aare BE genau genommen. Wo vor 15 Jahren neun innovative Landwirte unter der Führung von Bauer Fritz Hess das Label Suissessences gründeten. 

Pflege aus der Schweiz

Die Produkte von Suissessences gehören zur ersten Pflegelinie der Schweiz, die aus kaltgepresstem Rapsöl und Düften von einheimischen Kräutern und Nadelbäumen hergestellt werden. 

Die Pflegeprodukte von Suissessences sind frei von Konservierungsmitteln und synthetischen Duftstoffen.  Zur Feier des 15-jährigen Bestehens von Suissessences erhalten die Kunden  bis Ende Juli 15 Prozent auf alle Bestellungen im Online-Shop. 

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Schweizer Bauer

Mehr Info zu Suissessences gibt es hier

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE